JUVE Awards 2023_bpv Hügel_Kanzlei des Jahres Österreich_3

bpv Hügel ist nach dem Gewinn im Jahr 2020 erneut vom führenden deutschen Branchenmagazin JUVE zur „Kanzlei des Jahres Österreich“ gewählt worden. Es ist das erste Mal, dass eine Kanzlei diese Auszeichnung zweimal erhalten hat.

3. 11. 2023

Nachricht

bpv BRAUN PARTNERS

Pressemitteilung zur Veranstaltung
JUVE-Award 2023 für bpv Hügel

Im Zuge der festlichen Gala in der Alten Oper Frankfurt wurde bpv Hügel bei den diesjährigen JUVE Awards zur „Kanzlei des Jahres Österreich“ ernannt. Die Kanzlei war eine von fünf Nominierten und konnte schließlich die begehrte Trophäe mit nach Hause nehmen.

Besonders betont wurde in der Laudatio auch die starke Positionierung von bpv im Mittel- und Osteuropa als Folge der langjährigen strategischen Ausrichtung von bpv auf CEE.

„Es ist eine besonders große Freude: wir sind die einzige Kanzlei, die es bisher geschafft hat, zweimal ‚Kanzlei des Jahres Österreich‘ zu werden. Diese Auszeichnung und großer Dank geht an jede Einzelne und jeden Einzelnen aus unserem Team, die/der immer die uns allen anvertrauten Interessen unserer Klientinnen und Klienten an erste Stelle stellen“, so Christoph Nauer und Florian Neumayr, die beiden Co-Managing Partner von bpv Hügel.

Die „Kanzlei des Jahres Österreich“ ist eine Auszeichnung, bei der über einzelne Rechtsgebiete hinausgehend die Entwicklung von österreichischen Kanzleien insgesamt sowie insbesondere auch deren Managementleistungen gewürdigt werden. Darüber hinaus berücksichtigt die Redaktion in dieser Kategorie aber auch besonders Aspekte der Nachhaltigkeit, Kontinuität sowie stringentes Handeln gegenüber den Vorjahren.

Ähnliche Neuigkeiten

Pressemeldungen
sign-a-contract
26. 3. 2018 | bpv BRAUN PARTNERS

bpv BRAUN PARTNERS berät IMMOFINANZ beim Verkauf des Brno Business Park

bpv BRAUN PARTNERS hat IMMOFINANZ beim Verkauf des Brno Business Park im Rahmen eines Share-Deals an den Fonds INFOND beraten. Die Transaktion wurde am 9. März 2018 abgeschlossen.

Newsletter
appolinary-kalashnikova-WYGhTLym344-unsplash
5. 8. 2022 | bpv BRAUN PARTNERS

Spartarif, sowie neue Befugnisse für das Ministerium für Industrie und Handel sowie für die Energieregulierungsbehörde

Der Staatspräsident unterzeichnete am 1. 8. 2022, ein neues Gesetz, das das Energiegesetz und das Gesetz über die geförderten Energiequellen novelliert. Die Novelle wird in den nächsten Tagen in Kraft treten, entscheidend für die Praxis werden aber die Durchführungsverordnungen sein:

Pressemeldungen
Chambers_Europe

bpv BRAUN PARTNERS erneut im Chambers Europe Ranking 2023 ausgezeichnet

Die Kanzlei erhält Anerkennung für ihre Expertise in verschiedenen Bereichen, darunter Immobilien, Projekte und Energie sowie Arbeitsrecht.